For using this site, please activate JavaScript.
Sat, Oct 17, 2020
1.FSV Mainz 05
Forum 1.FSV Mainz 05
Rank no. {n}  
Bayer 04 Leverkusen
Bay. Leverkusen Forum
Rank no. {n}  
Info
1.FSV Mainz 05   Bayer 04 Leverkusen
Jan-Moritz Lichte J. Lichte Manager P. Bosz Peter Bosz
103,95 mil. € Total market value 323,45 mil. €
24,7 ø age 25,9
Jean-Philippe Mateta J. Mateta Most valuable player M. Diaby Moussa Diaby
Spread the word

4. Spieltag: 1.FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen

Oct 13, 2020 - 9:31 PM hours
  survey
  % votes
Ein Sieg zum Ehrentag des STT-Erstellers!
 65.4  17
Die Remiskönige vom Rhein - 4 aus 4!
 23.1  6
Es kommt noch schlimmer als nur unentschieden. Pleite!
 11.5  3
Total: 26

The survey has expired.

Wer: 1.FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen
Wann: Samstag, 17.Oktober um 15:30 Uhr
Wo: Opel Arena, Mainz
Live zu sehen: bei Sky.

•     •     •

Meine Mutter sagt immer: "BILD sprach zuerst mit den Toten!"

Vorwärts nach weit!

- Bayer 04 Leverkusen - Hannover 96 - TSV 1860 München - 1.FC Magdeburg - Valencia CF -
Show results 1-20 of 219.
Drei Länderspiele am Stück zum Abgewöhnen und Wegschauen – und schon geht die Bundesligasaison mit Schlafwagen-Fussball weiter.
Willkommen bei Bayer 04 Leverkusen!

Mea culpa, das war jetzt schon sehr böse, aber auch ein klein wenig wahr smile
Starten wir doch mal mit etwas Positivem: Unser Bayer hat von seinen vergangenen 13 Pflichtspielen in der Fremde nur ein einziges verloren (acht Siege, vier Remis): Am 33. Spieltag 2019/20 gab es eine 0:2-Niederlage bei Hertha BSC. Peter Bosz hat alle seine drei bisherigen Bundesliga-Duelle gegen Mainz gewonnen (alle mit Bayer 04). Am 21. Spieltag der Saison 2018/19 feierte er mit dem 5:1 in Mainz seinen höchsten Auswärtssieg als Bundesliga-Trainer. In 28 Bundesligaspielen gewann Bayer 04 14x, 4 Remis und 10 Niederlagen stehen dagegen.

Bayer 04 Leverkusen

Heiliger Strohsack, die griechischen (Fussball-)Götter sollen mal ‘ne Aspirin nehmen und sich wieder straffen. - Was ist denn das für ein Saisonstart? Mit Anlauf schnurstracks auf die Fresse geflogen. Da geht ja gerade alles schief, was schief gehen kann.

Nach zwei Unentschieden gegen Wolfsburg und Leipzig war das dritte Remis in Stuttgart eines zu viel. Schon ist wieder Druck auf dem Kessel, obwohl die Saison noch nicht mal richtig los ging. Dass sich dann während des Spiels mit Schick, Sinkgraven und Diaby gleich drei Spieler verletzten, tut sein Übriges. Dazu der stolperhafte Transferschluss, bei dem die dringend benötigten Kolasinac und Rashica nicht kommen. Der Langzeitausfall von Santiago Arias ist dann nur noch mit Hochprozentigem zu ertragen.

Zum dritten Mal in den letzten vier Bundesliga-Spielzeiten ist Bayer 04 nach drei Spieltagen noch sieglos. Ohne Sieg an den ersten vier Spieltagen blieb die Werkself allerdings noch nie. Immerhin war eine Woche Pause, sodass Diaby und Sinkgraven wieder fit sind. Schick fehlt für den Rest des Monats mit einem Muskelfaserriss und Arias werden wir erst wieder gemeinsam mit dem Osterhasen sehen. Paulinho fehlt sowieso weiterhin. Mit anderen Worten: Es steht der Kader der letzten Saison ohne Havertz und Volland zur Verfügung. Joa, Peter. Dann mach mal. Das wird spitze.

Hradecky – L.Bender, S.Bender, Tapsoba, Sinkgraven – Aranguiz, Demirbay – Amiri, Wirtz, Diaby – Alario


Der Gegner: 1.FSV Mainz 05

Auf Kloppos Spuren – In der Regel ist das etwas Positives. Hier leider nicht. Mainz verlor wie in der vergangenen Spielzeit die ersten drei Saisonspiele - gleich mit vier Niederlagen in eine Saison starteten die Rheinhessen nur 2005/06, eben unter Jürgen Klopp.

Der Saisonstart Bayers war schon beschissen, die Mainzer allerdings haben gleich vollends ins Klo gegriffen. Adam Szalai wollte den Gehaltsverzicht für ihn und seine Mitspieler durch die Corona-Krise nicht akzeptieren, daraufhin wurde er suspendiert. Das brachte allerdings seine Teamkollegen auf die Palme, die den Umgang mit Szalai kritisierten und einen Trainingstag streikten. Das brachte Beierlorzer und Sportdirektor Schröder in arge Bedrängnis.

Sportlich trägt der Saisonstart zur Verschärfung der Situation bei. Nach einem Krampf im Pokal gegen Regionalligist Havelse (zwar 5:1, aber 4 Tore in den letzten 15 Minuten), startete man mit 1:3 in Leipzig, 1:4 gegen Stuttgart und 0:4 bei Union Berlin. Aua.

Bereits das 1:4 gegen Stuttgart war das Ende. Achim Beierlorzer musste nach zwei Spieltagen gehen. Ein, in Leverkusen durchaus, Bekannter steht aktuell an der Seitenlinie. Jan-Moritz Lichte war von Juli 2012 bis April 2014 Co-Trainer bei unterm Bayer-Kreuz - unter den Cheftrainern Sascha Lewandowski und Sami Hyypiä.
Lichte kann auf den gesamten Kader zurückgreifen. U.a. darf Szalai wieder mitmachen. Niakhate kehrt nach gelb-roter Sperre zurück. In Leipzig war es ein 4-4-2, gegen Stuttgart und Union ein 4-2-3-1. Da alles bisher noch nicht erfolgsversprechend war, kann Lichte auch zu einem komplett neuen Ansatz greifen. Ich denke, die Devise wird lauten, dass zunächst die eigene Bude barrikadiert wird.

Zentner – Brosinski, St.Juste, Niakhate, Martin – Latza, Malong – Onisiwo, Boetius, Quaison – Mateta


Der erste Sieg ist Pflicht. Ansonsten ziehen dunkle Wolken über Leverkusen auf.
Auf geht’s Bayer, kämpfen und siegen!

•     •     •

Meine Mutter sagt immer: "BILD sprach zuerst mit den Toten!"

Vorwärts nach weit!

- Bayer 04 Leverkusen - Hannover 96 - TSV 1860 München - 1.FC Magdeburg - Valencia CF -

This contribution was last edited by Bayer04Fan on Oct 13, 2020 at 9:32 PM hours
4. Spieltag: 1.FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen |#2
Oct 13, 2020 - 10:42 PM hours
Dream team: Bay. LeverkusenBay. Leverkusen
-
Bender
-
Tapsoba
-
Tah
-
Sinkgraven
-
Aránguiz
-
Palacios
-
Demirbay
-
Bellarabi
-
Bailey
-
Diaby
-
Hradecky
Bin gespannt, ob Alario spielen darf oder jetzt ein Amiri oder Bailey ihm vorne vorgezogen werden.
In der Rückrunde kann ich mir gut vorstellen, dass Paulinho unseren Back Up im Sturm für Schick gibt, wie ihm Spiel gegen Frankfurt.
4. Spieltag: 1.FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen |#3
Oct 13, 2020 - 11:10 PM hours
Dream team: Bay. LeverkusenBay. Leverkusen
-
Bender
-
Tapsoba
-
Tah
-
Sinkgraven
-
Aránguiz
-
Palacios
-
Amiri
-
Diaby
-
Alario
-
Bailey
-
Hradecky
Danke für den wie üblich schönen Eröffnungspost!
Unter der Vorraussetzung, dass Wirtz mindestens angeschlagen ist, wäre das die von mir favorisierte Startelf.
Demirbay ist ohne Konstanz in seinen Leistungen leider ein Glückspiel mit schlechten Quoten für uns. Bank.
Tah würde ich lieber Mal wieder für den zuletzt etwas wackeligen S. Bender sehen.
Der Rest stellt sich im Grunde ja von allein auf.
Dream team: Bay. LeverkusenBay. Leverkusen
-
Bender
-
Tapsoba
-
Tah
-
Sinkgraven
-
Aránguiz
-
Palacios
-
Amiri
-
Bellarabi
-
Bailey
-
Diaby
-
Hradecky
Am Samstag müssen wir 3 Punkte holen, da kann es keine Ausreden mehr geben, Mainz ist aktuell eins der formschwächsten Teams.
Ich gehe davon aus, dass die Mainzer erstmal den Bus parken werden und würde daher folgendermaßen aufstellen:

-Tor ist klar

- In der 4er - Kette würde ich gern Tah statt S. Bender sehen, weil Bender die letzten Spiele ein paar Wackler drin hatte und Tah gegen Leipzig einen guten Eindruck gemacht hat.

- Wirtz ist wohl angeschlagen, deshalb würde ich es im Mittelfeld mit Amiri und Palacios probieren, Aranguiz ist sowieso gesetzt.

- In der Offensive gibt es nicht wirklich viele Möglichkeiten, aber ich würde Bailey gern mal im Sturm sehen. Er hat nen guten Abschluss und kann eher geschickt werden als Alario.

Letztendlich werden wir wohl die gleiche Aufstellung wie gegen Stuttgart sehen, nur dass Alario für Schick startet und eventuell Amiri für Wirtz. Aber egal wer spielt, wir müssen 3 Punkte holen, andere Möglichkeiten haben wir nicht.

Ich tippe auf ein 2:1 für uns.

•     •     •

# StärkeBayer
Zitat von Vidal96
Bin gespannt, ob Alario spielen darf oder jetzt ein Amiri oder Bailey ihm vorne vorgezogen werden.
In der Rückrunde kann ich mir gut vorstellen, dass Paulinho unseren Back Up im Sturm für Schick gibt, wie ihm Spiel gegen Frankfurt.


Dieses Mittelfeld werden wir so nicht sehen, das wären drei Strategen, die alle das Spiel vor sich brauchen.
Da Aranguiz gesetzt ist, kann es eigentlich nur heißen entweder Demirbay oder Palacios und daneben entweder Wirtz oder Amiri.
4. Spieltag: 1.FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen |#6
Oct 14, 2020 - 10:34 AM hours
Zitat von AaronLennon
Zitat von Vidal96

Bin gespannt, ob Alario spielen darf oder jetzt ein Amiri oder Bailey ihm vorne vorgezogen werden.
In der Rückrunde kann ich mir gut vorstellen, dass Paulinho unseren Back Up im Sturm für Schick gibt, wie ihm Spiel gegen Frankfurt.


Dieses Mittelfeld werden wir so nicht sehen, das wären drei Strategen, die alle das Spiel vor sich brauchen.
Da Aranguiz gesetzt ist, kann es eigentlich nur heißen entweder Demirbay oder Palacios und daneben entweder Wirtz oder Amiri.

Ich vermute folgende Argumentation
Wirtz angeschlagen
Palacios hat eine lange Rückreise gehabt
Bleibt also Demirbay und Amiri
4. Spieltag: 1.FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen |#7
Oct 14, 2020 - 10:47 AM hours
Dream team: Bay. LeverkusenBay. Leverkusen
-
Bender
-
Tapsoba
-
Bender
-
Sinkgraven
-
Aránguiz
-
Wirtz
-
Amiri
-
Bailey
-
Alario
-
Diaby
-
Hradecky
Abwehr stellt sich von selber auf. 6er auch. Auf der Doppel8 wird es für Palacios vermutlich zu stressig mit der langen An- und Rückreise. Gegen Mainz will ich eine spritzige Doppel8, hoffe das Wirtz fit genug sein wird. Daneben gerne Amiri, der einfach eine andere Dynamik als Palacios oder Demirbay mitbringt.

Vorne ist Diaby hoffentlich fit genug, Bailey sollte es sein. Bitte kein Bellarabi von Beginn an. Und ganz vorne könnte haben wir eh keine andere Alternative. Alario muss liefern, wenn nicht gegen Mainz gegen wen dann?

•     •     •

.................Hans Jörg Butt
......Nowotny....Lucio........Juan
..........Ramelow..............Ballack
Schneider..........Ponte........Ze Roberto
.......Kirsten................Berbatov
Dream team: Bay. LeverkusenBay. Leverkusen
-
Bender
-
Tapsoba
-
Bender
-
Sinkgraven
-
Aránguiz
-
Wirtz
-
Palacios
-
Diaby
-
Alario
-
Bailey
-
Hradecky
Hauptsache kein Bellarabi. Und Palacios sollte endlich seine Chance bekommen.
4. Spieltag: 1.FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen |#9
Oct 14, 2020 - 11:10 PM hours
Dream team: Bay. LeverkusenBay. Leverkusen
-
Bender
-
Tapsoba
-
Tah
-
Sinkgraven
-
Aránguiz
-
Palacios
-
Wirtz
-
Bailey
-
Alario
-
Diaby
-
Hradecky
Hoffe Mainz wird ein Gegner der mal etwas Selbstvertrauen hervorrufen kann.
Ob sich bei der Aufstellung groß was ändern wird, wage ich LEIDER zu bezweifeln, hoffe ENDLICH mal Palacios zu sehen.

Wenn unser "Top-Außenstürmer" Bellarabi erstmal auf der Bank bleibt, bin ich auch schonmal zufrieden.

•     •     •

Bayer Leverkusen ist ein Traditionsverein!


Dream team: Bay. LeverkusenBay. Leverkusen
-
Bender
-
Tapsoba
-
Bender
-
Sinkgraven
-
Aránguiz
-
Wirtz
-
Amiri
-
Bailey
-
Alario
-
Diaby
-
Hradecky
Bitte bitte bitte bitte bitte bitte Demirbay raus und Amiri oder Palacios rein.

•     •     •

#freeAlario
Zitat von Marbelous88

Bitte bitte bitte bitte bitte bitte Demirbay raus und Amiri oder Palacios rein.


Bitte unbedingt Demirbay drin lassen, ihn jetzt rauszunehmen wäre fürs Selbstvertrauen ne Katastrophe. Palacios je nachdem wie fit er nach den Reisestrapazen ist, das selbe gilt für CA (hatte er Länderspiele??). Denke da wird der Coach eine passende Entscheidung treffen.
This contribution was last edited by danny06 on Oct 15, 2020 at 11:40 AM hours
Dream team: Bay. LeverkusenBay. Leverkusen
-
Bender
-
Tapsoba
-
Bender
-
Sinkgraven
-
Aránguiz
-
Palacios
-
Demirbay
-
Bellarabi
-
Alario
-
Diaby
-
Hradecky
Wirtz würde ich komplett schonen das Spiel. Kommen jetzt genug englische Wochen auf uns zu. Da sollte man bei einem angeschlagenen Spieler nichts riskieren!
Dafür würde ich gerne Palacios sehen. Ich meine irgendwann müssen wir ihn ja einsetzten..

Ballarabi war extrem schwach die ersten Saisonspiele, aber trotzdem würde ich mit ihm starten. Sollte er wieder enttäuschen, kann man Bailey zur Halbzeit bringne. Ich meine es geht gegen Mainz. Gegen welche Gegner soll Bellarabi sonst spielen? Und Bailey hat auch noch nicht gezeigt, dass er besser ist.

Zentral muss Demirbay es besser machen. Amiri steht sonst bereit, um ihn zu verdrängen. Da wir aber Hoffnung voll auf einen Entwicklungssprung machen, würde ich noch weiterhin aufstellen.
Demirbay ist immerhin unser Top-Scorer (3 Assists) diese Saison....

Man sieht, dass selbst ich von dieser Aufstellung nicht ganz überzeugt bin. Trotzdem werden die Jungs die Sasion aus Mangel aus Alternativen auch spielen müssen. Und lieber gegen Mainz als gegen Bayern/Dortmund.

--------------

Offenive Wechseloptionen
1. Bailey (bringt über Schnelligkeit Gefahr ins Spiel, besonders wenn Gegenspieler schon müde sind)
2. Amiri (der Allrounder für jemanden, der schwach spielt oder geschont werden muss)
3. Weiser (wenn nichts mehr geht - aus Mangel an Alternativen)

•     •     •

Bayer 19/20 (Stand 13.6)

Hrádecký
Lars - Dragović - Tah - Wendell
Aránguiz
Havertz - Demirbay
Bellarabi - Volland - Diaby

This contribution was last edited by berbo25 on Oct 15, 2020 at 11:48 AM hours
Zitat von danny06
Zitat von Marbelous88

Bitte bitte bitte bitte bitte bitte Demirbay raus und Amiri oder Palacios rein.


Bitte unbedingt Demirbay drin lassen, ihn jetzt rauszunehmen wäre fürs Selbstvertrauen ne Katastrophe.


Stimmt, 10 grottenschlechte Spiele am Stück stärken natürlich das Selbstvertrauen. Aber wir sind ja Schönwettermeister, gebt Dragovic, Wendell, Weiser, Baumgartlinger und Bellarabi eine Stammplatzgarantie, wir müssen deren Selbstvertrauen steigern daumen-hoch

•     •     •

#freeAlario
Zitat von Marbelous88
Zitat von danny06

Zitat von Marbelous88

Bitte bitte bitte bitte bitte bitte Demirbay raus und Amiri oder Palacios rein.


Bitte unbedingt Demirbay drin lassen, ihn jetzt rauszunehmen wäre fürs Selbstvertrauen ne Katastrophe.


Stimmt, 10 grottenschlechte Spiele am Stück stärken natürlich das Selbstvertrauen. Aber wir sind ja Schönwettermeister, gebt Dragovic, Wendell, Weiser, Baumgartlinger und Bellarabi eine Stammplatzgarantie, wir müssen deren Selbstvertrauen steigern daumen-hoch


Sag mal, @Marbelous88, ich fand deine Beiträge schon konstruktiver und weniger nörgelig.
Von Baumi, Weiser und Drago ist doch gar nicht die Rede.

•     •     •

Die einen kennen mich, die anderen können mich (K. Adenauer)
Zitat von Marbelous88
Zitat von danny06

Zitat von Marbelous88

Bitte bitte bitte bitte bitte bitte Demirbay raus und Amiri oder Palacios rein.


Bitte unbedingt Demirbay drin lassen, ihn jetzt rauszunehmen wäre fürs Selbstvertrauen ne Katastrophe.


Stimmt, 10 grottenschlechte Spiele am Stück stärken natürlich das Selbstvertrauen. Aber wir sind ja Schönwettermeister, gebt Dragovic, Wendell, Weiser, Baumgartlinger und Bellarabi eine Stammplatzgarantie, wir müssen deren Selbstvertrauen steigern daumen-hoch


Gegen Leipzig war er mit Sicherheit nicht grottenschlecht. Außerdem hat er immerhin eines von zwei Toren geschossen. Palacios kommt grad von einer langen Reise zurück. Da werden sich die nächsten Wochen noch deutlich günstigere Gelegenheiten ergeben.
Dream team: Bay. LeverkusenBay. Leverkusen
-
Bender
-
Tapsoba
-
Bender
-
Sinkgraven
-
Aránguiz
-
Palacios
-
Demirbay
-
Wirtz
-
Alario
-
Diaby
-
Hradecky
So würde ich spielen lassen, aber ich gehe nicht davon aus, dass wir so spielen werden. smile

0:2 für uns. Ein Sieg muss her und mit dem o. g. Personal könnte man auch meiner Sicht in Mainz gewinnen.
This contribution was last edited by Erichson81 on Oct 15, 2020 at 12:27 PM hours
Zitat von bum-kun_cha

Zitat von Marbelous88

Zitat von danny06

Zitat von Marbelous88

Bitte bitte bitte bitte bitte bitte Demirbay raus und Amiri oder Palacios rein.


Bitte unbedingt Demirbay drin lassen, ihn jetzt rauszunehmen wäre fürs Selbstvertrauen ne Katastrophe.


Stimmt, 10 grottenschlechte Spiele am Stück stärken natürlich das Selbstvertrauen. Aber wir sind ja Schönwettermeister, gebt Dragovic, Wendell, Weiser, Baumgartlinger und Bellarabi eine Stammplatzgarantie, wir müssen deren Selbstvertrauen steigern daumen-hoch


Sag mal, @Marbelous88, ich fand deine Beiträge schon konstruktiver und weniger nörgelig.
Von Baumi, Weiser und Drago ist doch gar nicht die Rede.


Es geht um das Argument warum jemand spielen sollte, nämlich dass das Selbstvertrauen nicht da ist. Und das betrifft mehr Spieler als nur Demirbay. Also aufstellen, und zwar so lange bis ein Wunder geschieht.

Es sollte halt einfach, wie bei jedem anderen ambitionierten Verein auch, das Leistungsprinzip gelten, und nur weil Demirbay unser Rekordeinkauf ist, muss man ihn nicht auf biegen und brechen spielen lassen.

Und zur Konstrukivität, nachdem ich hier von Lev Usern wegen, meines Erachtens, absoluten Lapalien mehrmals alarmiert und verwarnt worden bin, lege ich darauf keinen großen wert mehr.

•     •     •

#freeAlario

This contribution was last edited by Marbelous88 on Oct 15, 2020 at 1:15 PM hours
Zitat von Dome81
Zitat von Marbelous88

Zitat von danny06

Zitat von Marbelous88

Bitte bitte bitte bitte bitte bitte Demirbay raus und Amiri oder Palacios rein.


Bitte unbedingt Demirbay drin lassen, ihn jetzt rauszunehmen wäre fürs Selbstvertrauen ne Katastrophe.


Stimmt, 10 grottenschlechte Spiele am Stück stärken natürlich das Selbstvertrauen. Aber wir sind ja Schönwettermeister, gebt Dragovic, Wendell, Weiser, Baumgartlinger und Bellarabi eine Stammplatzgarantie, wir müssen deren Selbstvertrauen steigern daumen-hoch


Gegen Leipzig war er mit Sicherheit nicht grottenschlecht. Außerdem hat er immerhin eines von zwei Toren geschossen. Palacios kommt grad von einer langen Reise zurück. Da werden sich die nächsten Wochen noch deutlich günstigere Gelegenheiten ergeben.


@ Marbelous88: Kann hier nur Dome81 zitieren. Weiß nicht ob das persönliche Abneigung gegen Demirbay ist oder aufgrund der Ablösesumme. Grottenschlecht war er in den letzten Spielen definitiv nicht. Und den Rest deines Beitrags ignoriere ich lieber ugly
Zitat von danny06
Zitat von Dome81

Zitat von Marbelous88

Zitat von danny06

Zitat von Marbelous88

Bitte bitte bitte bitte bitte bitte Demirbay raus und Amiri oder Palacios rein.


Bitte unbedingt Demirbay drin lassen, ihn jetzt rauszunehmen wäre fürs Selbstvertrauen ne Katastrophe.


Stimmt, 10 grottenschlechte Spiele am Stück stärken natürlich das Selbstvertrauen. Aber wir sind ja Schönwettermeister, gebt Dragovic, Wendell, Weiser, Baumgartlinger und Bellarabi eine Stammplatzgarantie, wir müssen deren Selbstvertrauen steigern daumen-hoch


Gegen Leipzig war er mit Sicherheit nicht grottenschlecht. Außerdem hat er immerhin eines von zwei Toren geschossen. Palacios kommt grad von einer langen Reise zurück. Da werden sich die nächsten Wochen noch deutlich günstigere Gelegenheiten ergeben.


@ Marbelous88: Kann hier nur Dome81 zitieren. Weiß nicht ob das persönliche Abneigung gegen Demirbay ist oder aufgrund der Ablösesumme. Grottenschlecht war er in den letzten Spielen definitiv nicht. Und den Rest deines Beitrags ignoriere ich lieber ugly


Nichts hinzuzufügen daumen-hoch

•     •     •

.................Hans Jörg Butt
......Nowotny....Lucio........Juan
..........Ramelow..............Ballack
Schneider..........Ponte........Ze Roberto
.......Kirsten................Berbatov
Dream team: Bay. LeverkusenBay. Leverkusen
-
Bender
-
Tapsoba
-
Tah
-
Sinkgraven
-
Aránguiz
-
Palacios
-
Bailey
-
Demirbay
-
Diaby
-
Alario
-
Hradecky
So würde ich rein gehen, wobei man noch überlegen kann ob man Amiri für Bailey bringt oder Sinkgraven raus lässt für Wendell, um ihn mal zu schonen.
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.