For using this site, please activate JavaScript.
Sat, Oct 17, 2020
SC Freiburg
Forum SC Freiburg
Rank no. {n}  
SV Werder Bremen
Werder Bremen Forum
Rank no. {n}  
Info
SC Freiburg   SV Werder Bremen
Christian Streich C. Streich Manager F. Kohfeldt Florian Kohfeldt
106,20 mil. € Total market value 102,50 mil. €
25,6 ø age 25,3
Philipp Lienhart P. Lienhart Most valuable player M. Rashica Milot Rashica
Spread the word

4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen

Oct 13, 2020 - 8:30 AM hours
  survey
  % votes
Nur der SV WERDER BREMEN
 05.0  1
Knappe Kiste, aber hauptsache 3 Points
 35.0  7
Halbes Hähnchen und 1 Punkt
 25.0  5
Erster leichter Dämpfer
 25.0  5
Die schiessen Hühner ab
 05.0  1
Hauptsache BL läuft.
 05.0  1
Total: 20

The survey has expired.

4.STT ( Corona 2020/2021) SC Freiburg - SV WERDER BREMEN

Smartphonefreundlicher Kurzpost zur Frage:
wer hat die Pause ( der leidigen Nations League ) besser nutzen können?

•     •     •

ewig grün-weiß

wenn du glücklich sein willst- dann sei es ( Gandhi ) !

This contribution was last edited by TMLegendeDLX on Oct 13, 2020 at 9:03 AM hours
Show results 1-20 of 125.
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#1
Oct 13, 2020 - 8:32 AM hours
Moinsen,
Das war ja mal eine Transferperiode…schief
hoffnungsfroh gestartet, vorfreudig zwischendurch, dann zögerliche Ungeduld, folgend fassungsloses Erstaunen und final die brutale , desillusionierende Crash-Landung.
Auch wenn ich finde, dass Werder mir zuviel jammert ((…wie arm man sei…) denn es ist ein Millionärsjammern auf unberechtigt überhöhtem Niveau ) , so bleibt dennoch das Gefühl, WERDER ist pekuniär richtig schlecht aufgestellt/sortiert .
Dazu kommt eine desaströse Außendarstellung „wir wollen einen spielstarken 6er ; wir können aus finanziellen Gründen keine Spieler leihen/kaufen ; unsere Transferziele nicht erreicht“ …hm ???? ) - und der Fan wendet sich mit Grausen.
DAS soll unser ruhmreicher Lieblingsverein sein, für den wir immer wieder immens viel investiert haben
( Herzblut,Zeit,Gefühl,Knete) , der einst in der CL für Furore sorgte ( Siege über Real, Chelsea, Juve ) ??
Und jetzt reicht angeblich das Geld nicht , um einen Grujic zu leihen ??ugly
(okay, das war eh nur eine Nebelkerze- der wollte gar nie nicht zu Werder ) .

Himmel, wie tief ist WERDER gesunken.

So. Sei es wie es ist - nun muß man sich schütteln und versuchen , das Beste daraus zu machen.Hilft ja alles nix.
Man kann den HSV-Weg wählen ( sich verzetteln, Sympathien verlieren, absteigen in Liga 2 ),
oder den Magdeburger Weg ( vom Europapokalsieg in die 3. Liga ) oder gar
den Aachener Weg ( EX- Kaiserstadt , nunmehr Regionalliga…) ;
man kann aber auch den Spielstil ändern ( Filigran-Zauber-Besitzfußball ist mit dem vorhandenen Personal eher nicht möglich ) , die Taktik anpassen, das Gelaber sein lassen, die Wertigkeiten neu verteilen, und versuchen, auf <ehrliche> Weise ( mit Kampf, Cleverness, Kampf und nochmal Kampf) verlorenes Terrain wett zu machen. Das führt ggfs eher nicht zu finanziellen Hochflügen, aber es würde das Gesamtbild, dass der Ruhmreiche abgibt, erheblich verbessern.
Und das wär doch schon was in diesen komischen Zeiten .


Schaut man auf die aktualisierte (und natürlich zu hinterfragende ) Werttabelle…
https://www.transfermarkt.de/1-bundesliga/marktwerteverein/wettbewerb/L1
…dann sieht man, dass WERDER (102 Mio € ) noch auf Platz 12 steht.
gegen die Großkopferten ( Platz 1-8 ) dürfte nüscht und gar nix zu holen sein ( Hertha hat es ja schön gezeigt…) , außer CORONA dezimiert die gegnerischen Reihen ;oder man hat einen Sahne-Tag und der Gegner gleichzeitig echt viel Blei in den Schuhen.
Einen Mittelplatz belegt Schalke ( 171 ), aber die waren zum Glück mit anderen Dingen beschäftigt…deshalb konnte man das erste Match gewinnen.
Man muß also gegen die (vermeintlich) Kleinen punkten ( Freiburg , Köln,Mainz,Augsburg,Stuttgart,Union, Bielefeld) ; aber man sah sehr schön, wie schwierig das war ( Bielefeld…) ;


Es folgt nunmehr das Match vs Freiburg ( 106 Mio €) .
Unbestritten haben die eine weitaus bessere Scoutingabteilung als Werder ( „Was erlauben Werder /Fritz/oder wie heißen“ … würde ein gewisser G.T. aus Italien murmeln…) . Verkaufen jedes Jahr Stammplatzspieler , mischen dennoch immer munter mit und haben sich ein schönes Festgeldkonto erarbeitet. Da kann man nur den Hut ziehen !daumen-hoch
Und das Gesicht des SCF ist…PETERSEN … trifft fast nach Belieben in jedem Spiel gegen Werder; fast . Aber dennoch obacht, der Bursche weiß, wo das Tor steht.
Und die Jungs laufen… leider mehr als Werder :
https://www.sport.de/fussball/deutschland-bundesliga/teamstatistik-laufleistung/
354 zu 346 km, immerhin …
Zudem ist deren Trainer Streich ein gewiefter Taktiker, und ihm dürfte nicht entgangen sein, dass das MF bei Werder die Achillesferse darstellt… was aber auch nicht schwer ist:
Micoud, Diego, Özil, Hunt, Klaassen, Osako, und nun ?? … was für eine schaurige Abwärtsspirale , von der Finesse zum Mr.Nobody ...uglysilent
Sollte Osako den Allein-Ideengeber spielen sollen müssen , dann *Gute Nacht* Werder. DAS kann er nicht, das konnte er noch nie und das wird er auch nie können
Aber eben das dürfte auch der Schlüssel zum (ersehnten) Erfolg sein : wenn man dort die Spieler positioniert, die Mut, Leidenschaft,Kampfbereitschaft , Spitzigkeit und Ehrgeiz in die Waagschale werfen- egal , wie sie heißen.
Denke ich da aber an MEggestein, dann fallen etliche dieser Tribute um wie leere Plastikflaschen im Wind…“ wie Flasche leer“, dozierte einst der geniale G.T. aus I.
Das Ziel von Werder muß also sein: mehr Zweikämpfe als der SCF gewinnen, Petersen bewachen, hinten die *Null* halten
und dann schaunmermal.


Die letzten 5 Begegnungen in der BL , Werder in Freiburg:

07.03.15 SCF- Werder 0:1
01.04.17 SCF- Werder 2:5
17.02.18 SCF- Werder 1:0
25.11.18 SCF- Werder 1:1
23.05.20 SCF- Werder 0:1


https://www.weltfussball.at/teams/sc-freiburg/werder-bremen/11/

Die Kickerdaten kommen am Donnerstag

PS: fernab von der unwichtigsten Nebensache der Welt gibt es gar wunderliches.
https://www.derstandard.at/story/2000120801197/warum-weibliche-maulwuerfe-intersexuell-sind
Hand auf’s Herz: wer wußte, dass weibliche Maulwürfe Hodengewebe entwickelt haben ???

•     •     •

ewig grün-weiß

wenn du glücklich sein willst- dann sei es ( Gandhi ) !

This contribution was last edited by bernardinho on Oct 13, 2020 at 8:36 AM hours
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#2
Oct 13, 2020 - 8:47 AM hours
Zitat von bernardinho

Hand auf’s Herz: wer wußte, dass weibliche Maulwürfe Hodengewebe entwickelt haben ???

Wenn es einer wusste, dann G.T. aus I.! grins
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#3
Oct 13, 2020 - 9:11 AM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Veljkovic
-
Friedl
-
Gebre Selassie
-
Agu
-
Mbom
-
Eggestein
-
Bittencourt
-
Augustinsson
-
Sargent
-
Füllkrug
-
Pavlenka
Positiver Trend fortsetzen und 3 Punkte mitnehmen: 1-2 Werder

•     •     •

Kick 'n' Rush

4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#4
Oct 13, 2020 - 10:53 AM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Gebre Selassie
-
Friedl
-
Veljkovic
-
Augustinsson
-
Eggestein
-
Mbom
-
Bittencourt
-
Chong
-
Füllkrug
-
Sargent
-
Pavlenka
Wird hart. Tippe auf ein 1:1

Falles es bei Milot geht ihn statt Josh

•     •     •

SV Werder Bremen - FC Internazionale Milano - Newcastle United FC
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#5
Oct 13, 2020 - 12:06 PM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Agu
-
Friedl
-
Gebre Selassie
-
Augustinsson
-
Mbom
-
Eggestein
-
Bittencourt
-
Chong
-
Füllkrug
-
Sargent
-
Pavlenka
Wunschaufstellung
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#6
Oct 13, 2020 - 1:22 PM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Moisander
-
Friedl
-
Veljkovic
-
Gebre Selassie
-
Eggestein
-
Mbom
-
Bittencourt
-
Augustinsson
-
Füllkrug
-
Sargent
-
Pavlenka
Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe: Dass Werder in diesem Duell nicht der Favorit ist, lässt tief blicken.
Zum Einen - wie der @bernardinho in seinen Eingangspost richtigerweise ausführte - lässt sich daran die außerordentlich gute Arbeit des SC ablesen, gerade im Punkto Scouting und Transferpolitik. Zum Anderen lässt sich daran auch oder gerade die außerordentlich bescheidene Arbeit der Werder-Verantwortlichen ablesen, vor allem im Punkto Scouting und Transferpolitik (seit dem Abgang von Steidten).

Allein der Umstand, dass der SC es sich leisten kann, einen Grifo auf die Bank zu setzen sagt schon einiges aus. Grifo wäre bei uns aber ein absoluter Stammspieler.

Ich weiß nicht wie, aber ich hoffe und tippe auf ein 1:1.
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#7
Oct 13, 2020 - 2:13 PM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Gebre Selassie
-
Friedl
-
Veljkovic
-
Augustinsson
-
Eggestein
-
Bittencourt
-
Mbom
-
Möhwald
-
Agu
-
Füllkrug
-
Pavlenka
Ich habe keine Ahnung wie weit Möhwald und Rashica sind, so wie es bei Rashica klang, ist der definitiv noch nicht bereit für Bundesligafußball, aus diesem Grund das Experiment mit Agu im LM.

Sollte Möhwald nicht spielen können, Bittencourt auf die 8 und Chong auf die Bittencourt Position.

Ich bin frohen Mutes, hoffe auf die "jungen Wilden (Agu, Mbom, Friedl)" und auf unseren Rückkehrer im Mittelfeld (Möhwald).
0:2 soll es Enden cool

•     •     •

Pro: Werder Bremen, Liverpool FC (und das nicht erst seit Klopp da ist)
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#8
Oct 13, 2020 - 2:59 PM hours
Also ich würde gerne eine Trotzreaktion von Rashica sehen. Zusammen mit ein paar flinken, jungen gewinnt er hoffentlich wieder an Spielfreude und wir an Punkte.

Generell bin ich guter Dinge, habe nur etwas Bammel vor unserer größten Schwäche, der zweiten Halbzeit! Bin gespannt wie wir Druck und Motivation aufrecht erhalten können. In allen Spielen haben wir bisher ansehnliche erste 45 Minuten gezeigt, außer bei Hertha, da waren es nur 42, bis die beiden Buden kamen.

Also, 90 Minuten nicht hinten rein drängen lassen und ich bin positiv gestimmt. Erhoffe mir einen Werder Sieg, tippe aber (leider) eher ein 1:1
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#9
Oct 13, 2020 - 7:48 PM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Gebre Selassie
-
Friedl
-
Veljkovic
-
Augustinsson
-
Mbom
-
Eggestein
-
Chong
-
Bittencourt
-
Sargent
-
Füllkrug
-
Pavlenka
Möhwald und Rashica sind noch keine Start-11 Kandidaten glaube ich nach den Aussagen der vergangenen Wochen, eher nächste Woche. Bin gespannt wer für Klaassen und JEggestein ins Team rutscht (Erras, Schmid, Möhwald und Rashica stehen bereit).

Freiburg ist wie immer super eingespielt und konstant gut. Da müssen wir mit 110% den Sieg wollen um gewinnen zu können. Hoffentlich wird es nicht wieder ein Spiel mit 2 unterschiedlichen Hälften, ansonsten wird das echt besorgniserregend.

Ein Unentschieden wäre gut, ein Sieg wäre super. Auf ein gutes Spiel ohne Verletzungen!
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#10
Oct 14, 2020 - 8:13 AM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Agu
-
Friedl
-
Veljkovic
-
Augustinsson
-
Mbom
-
Erras
-
Bittencourt
-
Eggestein
-
Füllkrug
-
Sargent
-
Pavlenka
Denke auch, das es für Möhwald und Rashica noch zu früh ist. Allerdings traue ich Möh zumindest schonmal einen Kaderplatz zu.
Ich würde gegen Freiburg nochmal auf einen 6er setzen, der sich bei Offensivaktionen unserer AV als dritter IV zurück fallen lässt. Ich bin noch unschlüssig, ob das Erras oder Gross sein sollte.
Entsprechend hätte ich auf den Aussen gerne Agu und Augustinsson, die unsere Stürmer mit Flanken füttern.

Bank: Kapino, Selassie, Moisander, Toprak, Gross, Schmid, Möhwald, Chong, Selke
This contribution was last edited by Gullivero on Oct 14, 2020 at 8:17 AM hours
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#11
Oct 14, 2020 - 10:20 AM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Agu
-
Friedl
-
Veljkovic
-
Augustinsson
-
Eggestein
-
Gebre Selassie
-
Bittencourt
-
Mbom
-
Füllkrug
-
Sargent
-
Pavlenka
Es ist wieder Zeit für die werder Raute!! daumen-hoch
Und eine aussenverteidiger auf der dm Position (like Fritz). Dann machen wir auch das Spiel, schlagen Freiburg 4 zu 1, und mit drei Siegen am Stück kamn man schon von serie sprechen. Werder Bremen wird wieder zweiter am Ende der Saison, ein Bayernjäger ist zurück!!! cool

•     •     •

Oh SV Werder Brem'
wir stehen zu dir bis in alle Zeit
Auch wenn die Welt versinkt
kannst du noch hören wie die Kurve singt!

Grün Weiß ein Leben lang
wir treiben dich in jedem Spiel voran
Ob du am Boden liegst
oder den Gegner aus dem Stadion schießt!
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#12
Oct 14, 2020 - 11:07 AM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Agu
-
Gebre Selassie
-
Veljkovic
-
Friedl
-
Augustinsson
-
Mbom
-
Eggestein
-
Bittencourt
-
Sargent
-
Füllkrug
-
Pavlenka
Kämpfen bis zum Ende und versuchen hinten die 0 zu halten. Daran werden wir uns spätestens mit dem Abgang von Davy ohne spielerisch starken Ersatz gewöhnen müssen. Mein Tipp: SCF 2:0 SVW

•     •     •

Di Santo: Ich liebe Geld
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#13
Oct 14, 2020 - 1:40 PM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Gebre Selassie
-
Friedl
-
Veljkovic
-
Augustinsson
-
Mbom
-
Erras
-
Bittencourt
-
Eggestein
-
Sargent
-
Füllkrug
-
Pavlenka
Bank:

Kapino - Moisander - Agu - Groß - Schmid - Chong - Rashica - Woltemade - Selke

Tipp: 2:2
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#14
Oct 14, 2020 - 1:51 PM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Gebre Selassie
-
Friedl
-
Veljkovic
-
Augustinsson
-
Mbom
-
Erras
-
Bittencourt
-
Eggestein
-
Füllkrug
-
Sargent
-
Pavlenka
Nach zwei Siegen befinden wir uns nun unverhoffter Weise auf Europakurs. Mal sehen wie es nun weitergeht, denn spielerisch überzeugt haben wir nicht unbedingt.

•     •     •

Werder, Liverpool und Juve
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#15
Oct 14, 2020 - 5:53 PM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Gebre Selassie
-
Friedl
-
Veljkovic
-
Augustinsson
-
Mbom
-
Eggestein
-
Bittencourt
-
Chong
-
Füllkrug
-
Sargent
-
Pavlenka
WERDER gewinnt 3:1
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#16
Oct 15, 2020 - 1:37 AM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Gebre Selassie
-
Friedl
-
Veljkovic
-
Augustinsson
-
Mbom
-
Eggestein
-
Erras
-
Bittencourt
-
Sargent
-
Füllkrug
-
Pavlenka
Gut möglich das MEggestein auf der “6“ bleibt, dann dürfte Bittencourt eine Reihe nach hinten rutschen. Rashica und Möhwald vermute ich noch nicht als fit genug für das Spiel in Freiburg, daher spannend, wer neben Sargent spielen würde. Mein Tipp wäre Osako, sofern er nach der Quarantäne einsatzfähig ist.

Beim Spiel würde ich auf ein unentschieden tippen, in Zahlen ein 1:1.
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#17
Oct 15, 2020 - 8:53 AM hours
Zitat von Nordclub
Nach zwei Siegen befinden wir uns nun unverhoffter Weise auf Europakurs. Mal sehen wie es nun weitergeht, denn spielerisch überzeugt haben wir nicht unbedingt.


Ein wenig ambitioniert der erste Satz. Nach Spieltag 3 wohl kaum ordentlich einzuordnen. Die letzten Jahre sollten Beweis genug sein, gerade die jüngste vergangene Saison. Da hatte man auch "relativ" schnell die ersten Punkte geholt, um zur Winterpause gerade einmal mit 14 Zählern dazustehen. Um das zu übertreffen brauchen wir nur noch 9 Punkte, was bei 14 Spielen machbar und als wahrscheinlich gelten sollte, aber man weiß ja nie.
Gerade nach dem Klaassen-Abgang ist eine Ungewissheit vorhanden. Aber genau dieser Transfer kann eine Chance sein. Vielleicht kompensiert man diesen überraschend gut und performt besser.
Generell heißt es diese Saison für Überraschung zu sorgen. Bedeutet: In der Liga Platz 13 oder besser und im Pokal das Erreichen des Viertelfinals. Kalkuliert wird man mit einem schlechteren Ausgang (evtl Liga Platz 14-15, Pokal Achtelfinale).
Aber bei aller Liebe sollte keine Euphorie nach zwei Siegen am Stück aufkommen, so dass man jetzt Europa in den Mund nimmt. Sollte das am Ende bei rumkommen, wäre das eben diese Überraschung. Ziel ist jetzt aber Stabilität in den Finanzen, Trainerteam und Mannschaft.
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#18
Oct 15, 2020 - 10:10 AM hours
https://www.kicker.de/4667086/spielinfo/sc-freiburg/werder-bremen


Bundesliga 2020/21, 4. Spieltag
SC Freiburg

ZUM SPIEL
Anstoß
Sa17.10.2020, 15:30
Stadion
Schwarzwald-Stadion (Freiburg)

DIREKTVERGLEICH
40 Spiele
(Bundesliga)
9-8-23

VORSCHAU
Freiburg
Voraussichtliche Aufstellung
F. Müller - Schmid, Lienhart, Heintz, Günter - Santamaria, Höfler - Sallai, Grifo - Höler, Petersen

Reservebank
Thiede, Uphoff, Gulde, L. Itter, Kübler, K. Schlotterbeck, Jeong, Keitel, C.-H. Kwon, Tempelmann, Til, Demirovic

Es fehlen
Abrashi (Quarantäne nach Länderspiel im Risikogebiet), Flekken (Reha nach Ellenbogen-OP), Haberer (externe Reha nach Sprunggelenkverletzung)

Zum Spiel
Trainer Streich dürfte nach dem zuletzt gegen Dortmund gewählten 3-4-3 wieder auf ein 4-4-2 umstellen. Auf den Außen sind auch Kwon und Jeong Startelfkandidaten, insbesondere da Grifo nach den Länderspielen erst am Freitag ins Training einsteigt.
Bremen
Voraussichtliche Aufstellung
Pavlenka - Gebre Selassie, Veljkovic, Friedl, Augustinsson - M. Eggestein - Mbom, Bittencourt - Chong, Sargent - Füllkrug

Reservebank
Kapino, Agu, C. Groß, Moisander, Toprak, Erras, Gruev, Möhwald, Schmid, Osako, Rashica, Schönfelder, Selke, Woltemade

Es fehlen
Dos Santos Haesler (nicht berücksichtigt), Käuper (nicht berücksichtigt)

Zum Spiel
Da es bei Rashica wohl nur für die Joker-Rolle reicht, winkt Chong die Startelfchance. Im Mittelfeld könnten auch der defensiverer Groß bzw. Erras zum Einsatz kommen, dann würde Bittencourt statt Chong auf die Rechtsaußenposition rücken.

•     •     •

ewig grün-weiß

wenn du glücklich sein willst- dann sei es ( Gandhi ) !

This contribution was last edited by bernardinho on Oct 15, 2020 at 10:12 AM hours
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#19
Oct 15, 2020 - 5:41 PM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Veljkovic
-
Friedl
-
Gebre Selassie
-
Agu
-
Mbom
-
Eggestein
-
Augustinsson
-
Bittencourt
-
Sargent
-
Füllkrug
-
Pavlenka
Tipp: Knappes 1:2 für Werder
4. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen |#20
Oct 15, 2020 - 8:45 PM hours
Dream team: Werder BremenWerder Bremen
-
Gebre Selassie
-
Friedl
-
Veljkovic
-
Augustinsson
-
Eggestein
-
Erras
-
Bittencourt
-
Mbom
-
Sargent
-
Füllkrug
-
Pavlenka
Spiel 1 nach Davy und Premiere für Kapitän Theo- Werder muss weiter punkten, damit niemand merkt, wie brüchig die Struktur im Team ist.
Bin optimistisch (Warum auch immer) : Freiburg - Werder 1:2
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.