For using this site, please activate JavaScript.
Ferran Torres
Date of Birth 29.02.2000
Age 20
Nat. Spain  Spain
Height 1,84m
Contract until 30.06.2021
Position Right Winger
Foot right
Current club Valencia CF
Interested club Bayern Munich
45,00 mil. €
Last Update: Apr 8, 2020
Stats 19/20
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 19/20: 3567
2544
622
3-1
1--

Ferran Torres zu FC Bayern München?

Apr 6, 2020 - 11:42 AM hours
Torres auch beim FC Bayern auf der Liste

Demnach beobachtete Chefscout Marco Neppe den 20-Jährigen schon vor einem Jahr bei der U19-Europameisterschaft in Armenien. Im Finale gegen Portugal krönte Torres die Spanier mit einem Doppelpack zum Sieger. Das Interesse kühlte zuletzt zwar ab, es gab keine konkreten Gespräche mehr. Sollte sich aber ein Wechsel von Leroy Sane zerschlagen, dann könnte Torres wieder interessant werden. Der Spieler selbst soll sich einen Wechsel nach Deutschland gut vorstellen können.
.....

•     •     •

FC Bayern München 2019/20
------------------------------- Neuer
Pavard ---------- Süle -------------- Alaba --------- Davies
------ Kimmich----------- Thiago ----------- Goretzka
Gnabry --------------- Lewandowski ------------- Coman

Ulreich,Früchtl,Hoffmann,Hernandez,(Odriozola),Boateng,Richards,Kehl,Mai,Senkbeil,(Köhn),Mbi,Morrison, Tolisso,Coutinho,Martinez,Cuisance,Perisic,Müller,Lawrence,Batista,Kühn,Arp,Zirkzee,(Wriedt)

This contribution was last edited by X_Norskvarg_X on Apr 6, 2020 at 11:42 AM hours
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#1
Apr 6, 2020 - 12:03 PM hours
Sollte der Wechsel von Sané scheitern, wäre Torres eine sehr gute Alternative. Gnabry kann ohnehin sowohl rechts als auch links spielen, Coman ebenso. Torres und dazu noch Perisic und Davies (der aber nur als Backup, dauerhaft wird er jetzt wohl LV spielen), dann sollte das auf Außen passen.

•     •     •

-------------------------------Neuer-----------------------------------

Boateng-----------Martinez------------Badstuber

Lahm----------------Alonso-----------------Alaba

Robben--------------------------------------------------------Ribery (Costa)

Müller------------------------Lewandowski
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#2
Apr 6, 2020 - 2:40 PM hours
Wieviel würde er denn kosten bzw wie hoch ist seine AK?
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#3
Apr 6, 2020 - 3:01 PM hours
Zitat von jamjam123
Wieviel würde er denn kosten bzw wie hoch ist seine AK?



bei einem vertrag bis 2021 & einem marktwert von 50 mio, dürfte wohl eine ablöse irgendwo zwischen 60 & 70 mio realistisch sein. falls nicht eine SK existiert, kommt ja in spanien realtiv oft vor.

•     •     •

FC Bayern München 2019/20
------------------------------- Neuer
Pavard ---------- Süle -------------- Alaba --------- Davies
------ Kimmich----------- Thiago ----------- Goretzka
Gnabry --------------- Lewandowski ------------- Coman

Ulreich,Früchtl,Hoffmann,Hernandez,(Odriozola),Boateng,Richards,Kehl,Mai,Senkbeil,(Köhn),Mbi,Morrison, Tolisso,Coutinho,Martinez,Cuisance,Perisic,Müller,Lawrence,Batista,Kühn,Arp,Zirkzee,(Wriedt)
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#4
Apr 6, 2020 - 3:34 PM hours
Zitat von X_Norskvarg_X
Zitat von jamjam123

Wieviel würde er denn kosten bzw wie hoch ist seine AK?



bei einem vertrag bis 2021 & einem marktwert von 50 mio, dürfte wohl eine ablöse irgendwo zwischen 60 & 70 mio realistisch sein. falls nicht eine SK existiert, kommt ja in spanien realtiv oft vor.

Kommt in Spanien immer vor, ist nämlich Pflicht dort. Seine AK liegt bei 100mio, die natürlich niemand ziehen wird. 50-70 Mio scheinen unter normalen Umständen realistisch, aber wer weiß ob die jetzt noch gezahlt werden können
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#5
Apr 6, 2020 - 3:59 PM hours
Bei 1 Jahr Restvertrag erscheint mir alles über 50 Mio viel zu viel.
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#6
Apr 7, 2020 - 10:57 AM hours
Zitat von Power91
Bei 1 Jahr Restvertrag erscheint mir alles über 50 Mio viel zu viel.


Mir auch, v.a. weil er höchstwahrscheinlich der Back-Up zu Gnabry wäre. Kann schon sein, dass er im erweiterten Kandidatenkreis beobachtet wird (wie auch beim Gerücht um Adama Traore), aber dieser Transfer käme für mich doch überraschend.
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#7
Apr 7, 2020 - 2:24 PM hours
Verfolge ihn seit Längerem. Hochveranlagt und wird wohl dank einer kurzen Vertragslaufzeit sehr günstig (verhältnismäßig) zu haben sein. Allerdings wird er anders als ein Sané der links gesetzt wäre, auf der rechten Seite nur als Backup für Gnabry dienen und ich glaube da wird er sich nicht mit zu Frieden geben, weshalb ich hier den BVB (leider) im Vorteil sehe...

•     •     •

--------------Lewandowski--------------
Sané-------Goretzka--------Gnabry
-------Thiago-----Kimmich--------
Davies---Alaba--Süle---Pavard
---------------Neuer----------------
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#8
Apr 7, 2020 - 2:27 PM hours
Zitat von Roonaldo
Zitat von Power91

Bei 1 Jahr Restvertrag erscheint mir alles über 50 Mio viel zu viel.


Mir auch, v.a. weil er höchstwahrscheinlich der Back-Up zu Gnabry wäre. Kann schon sein, dass er im erweiterten Kandidatenkreis beobachtet wird (wie auch beim Gerücht um Adama Traore), aber dieser Transfer käme für mich doch überraschend.


Wobei ich Adama für sinnvoll halten würde. Seine Physis ist eigentlich ideal für die BPL, könnte aber in der Bundesliga für Wirbel sorgen, er ist ein starker Außenstürmer aber ein eben gleich starker Außenverteidiger. Entscheidet man sich für ein System mit 3-er Kette kann er alleine die rechte Seite beackern weil er eben auch viele Meter macht. Aber ich glaube die Wahrscheinlichkeit liegt hier bei 3-4%...

Ich denke mal, dass Bayern weder Sané noch Havertz holt, sondern ausschließlich Dest und die KA bei Perisic zieht.

•     •     •

--------------Lewandowski--------------
Sané-------Goretzka--------Gnabry
-------Thiago-----Kimmich--------
Davies---Alaba--Süle---Pavard
---------------Neuer----------------
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#9
Apr 8, 2020 - 10:53 AM hours
Ferran Torres wäre grundsätzlich eine denkbare Alternative zu Leroy Sane. Er ist jung, talentiert und passt ins Anforderungsprofil. Dazu ist er trotz seiner grade einmal 20 Jahre bereits recht erfahren, auch international hat er bereits Europa League und Champions League Erfahrung sammeln können. Sein Vertrag läuft nur noch bis 2021, sodass die Ablösesumme im Verhältnis nicht allzu hoch ausfallen dürfte, aber es gibt den Quellen nach ja auch einige namhafte Konkurrenz im Werben um den Spieler.

Bezüglich der Ablösesumme bleibt zudem festzuhalten, dass es selbst im Fall seiner Verpflichtung weiterhin möglich sein sollte, die weiteren kolportierten Transferbemühungen zu verfolgen.
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#10
Apr 22, 2020 - 4:41 PM hours
Der FC Bayern hat von allen Interessenten, das beste ( stärkste ) Angebot unterbreitet.
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#11
Apr 22, 2020 - 6:39 PM hours
FC Bayern macht im Rennen um Torres ernst

Der 20-jährige Offensivspieler könnte im Sommer wechseln, aufgrund der Vertragslage und der aktuellen Situation auch für weniger als die 100 Millionen Euro, die als Ausstiegsklausel in seinem Vertrag verankert sind.

Laut dem spanischen Journalisten Hector Gomez soll der FC Bayern München von allen Klubs, die um Torres werben, die stärkste Offerte unterbreitet haben. Da der Rekordmeister zuletzt mitteilte, dass alle Transfergespräche auf Eis liegen, ist davon auszugehen, dass man erste Gespräche mit dem Berater geführt hat. Möglicherweise hat der FC Bayern das beste Paket für die Zukunft versprochen.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#12
Apr 22, 2020 - 6:44 PM hours
Zitat von Borusse91
FC Bayern macht im Rennen um Torres ernst

Der 20-jährige Offensivspieler könnte im Sommer wechseln, aufgrund der Vertragslage und der aktuellen Situation auch für weniger als die 100 Millionen Euro, die als Ausstiegsklausel in seinem Vertrag verankert sind.

Laut dem spanischen Journalisten Hector Gomez soll der FC Bayern München von allen Klubs, die um Torres werben, die stärkste Offerte unterbreitet haben. Da der Rekordmeister zuletzt mitteilte, dass alle Transfergespräche auf Eis liegen, ist davon auszugehen, dass man erste Gespräche mit dem Berater geführt hat. Möglicherweise hat der FC Bayern das beste Paket für die Zukunft versprochen.
Laut Hector Gomez bietet der FC Bayern, Torres 3,5 Mio Netto pro Jahr.

Ferran Torres Priorität ist Spielzeit und das sportliche Projekt. Er weiß, dass es schwer sein könnte sich in einer Top Mannschaft durchzusetzen.
Valencia hat ihm ein Vertragsangebot gemacht, aber Torres will sich Zeit lassen mit seiner Entscheidung ( Über seine Zukunft ).
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#13
Apr 23, 2020 - 1:06 PM hours
Nach SPORT BILD-Informationen sieht der FC Bayern im Sommer allerdings keinen Bedarf auf der Rechtsaußen-Postion. Mit Nationalspieler Serge Gnabry ist die Rolle derzeit perfekt besetzt. Vielmehr bemüht sich der Rekordmeister in der Offensive um Stars wie Leroy Sané von Manchester City, Leverkusens Kai Havertz oder Leipzig-Stürmer Timo Werner.
Nach 'Sport Bild'-Infos möchte der FC Bayern die rechte offensive Außenbahn im Sommer nicht neu besetzen.
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#14
Apr 25, 2020 - 10:07 AM hours
Zitat von X_Norskvarg_X

Torres auch beim FC Bayern auf der Liste

Demnach beobachtete Chefscout Marco Neppe den 20-Jährigen schon vor einem Jahr bei der U19-Europameisterschaft in Armenien. Im Finale gegen Portugal krönte Torres die Spanier mit einem Doppelpack zum Sieger. Das Interesse kühlte zuletzt zwar ab, es gab keine konkreten Gespräche mehr. Sollte sich aber ein Wechsel von Leroy Sane zerschlagen, dann könnte Torres wieder interessant werden. Der Spieler selbst soll sich einen Wechsel nach Deutschland gut vorstellen können.
.....

Im Moment habe ich das Gefühl dass der FC Bayern bei seine Neuverpflichtungen entweder zu lange wartet oder die falsche Entscheidungen trifft auch im Nachwuchsleistungszentrum schnappen sich die anderen Vereine die talentierten Spieler vor der Nase wegaugen-zuhalten zum Beispiel verstehe ich nicht warum Bayern München sich nicht den Rechtsverteidiger Sergion Dest holen, auch jetzt mit den Jude Bellingham da würde ich alles versuchen den Jungen zu bekommen aber anscheinend schlafen da welche
oder mit Timo Werner letztes Jahr hätten sie ihn locker haben können und jetzt kostet er 50 Millionen 60. Millionen ablöse da kann man doch nur noch mit dem Kopfschütteln

•     •     •

Fußball

This contribution was last edited by Jeljo on Apr 25, 2020 at 10:15 AM hours
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#15
Apr 25, 2020 - 10:24 AM hours
Zitat von Jeljo
Zitat von X_Norskvarg_X

Torres auch beim FC Bayern auf der Liste

Demnach beobachtete Chefscout Marco Neppe den 20-Jährigen schon vor einem Jahr bei der U19-Europameisterschaft in Armenien. Im Finale gegen Portugal krönte Torres die Spanier mit einem Doppelpack zum Sieger. Das Interesse kühlte zuletzt zwar ab, es gab keine konkreten Gespräche mehr. Sollte sich aber ein Wechsel von Leroy Sane zerschlagen, dann könnte Torres wieder interessant werden. Der Spieler selbst soll sich einen Wechsel nach Deutschland gut vorstellen können.
.....

Im Moment habe ich das Gefühl dass der FC Bayern bei seine Neuverpflichtungen entweder zu lange wartet oder die falsche Entscheidungen trifft auch im Nachwuchsleistungszentrum schnappen sich die anderen Vereine die talentierten Spieler vor der Nase wegaugen-zuhalten zum Beispiel verstehe ich nicht warum Bayern München sich nicht den Rechtsverteidiger Sergion Dest holen, auch jetzt mit den Jude Bellingham da würde ich alles versuchen den Jungen zu bekommen aber anscheinend schlafen da welche
oder mit Timo Werner letztes Jahr hätten sie ihn locker haben können und jetzt kostet er 50 Millionen 60. Millionen ablöse da kann man doch nur noch mit dem Kopfschütteln



manchmal ist der verein zu zögerlich, dies war schon in der vergangenheit so. manchmal spielt der abgebende verein nicht mit, manchmal will der spieler nicht & zum thema werner wurde hier schon so viel geschrieben. brazzo wollte ihn nicht, weil er in seinen augen nicht in unser system passt. ich bin selten mit brazzo einer meinung, aber da gebe ich ihm recht. hansi hätte ihn gern, aber wahrscheinlich hat werner nach den aussagen von brazzo die lust verloren. es liegt also nicht immer nur an unserem zögern. um einen transfer zu tätigen, müssen verschiedene parteien zufrieden gestellt werden & dies gelingt eben nicht immer. erst recht nicht, wenn man sich selbst intern nicht einig ist, ob spieler a oder b zu uns passt oder halt nicht. bei den jungen engländern, stehen natürlich auch viele andere vereine auf der matte, nachdem der no name sancho in dortmund so durchgestartet ist, hofft jeder einen neuen sancho zu entdecken. wobei bellingham ja schon einen ganz schönen hype verursacht, umso schwerer wird es so einen spieler von deutschland & der bundesliga zu überzeugen. für einen englischen spieler, steht die PL wohl über allem.

•     •     •

FC Bayern München 2019/20
------------------------------- Neuer
Pavard ---------- Süle -------------- Alaba --------- Davies
------ Kimmich----------- Thiago ----------- Goretzka
Gnabry --------------- Lewandowski ------------- Coman

Ulreich,Früchtl,Hoffmann,Hernandez,(Odriozola),Boateng,Richards,Kehl,Mai,Senkbeil,(Köhn),Mbi,Morrison, Tolisso,Coutinho,Martinez,Cuisance,Perisic,Müller,Lawrence,Batista,Kühn,Arp,Zirkzee,(Wriedt)
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#16
Apr 25, 2020 - 5:32 PM hours
Bei Werner haben die Münchner für mich ein großen Fehler gemacht außerdem hat der Trainer doch zu sagen welche Spieler man holen soll!
und nicht ein Sportvorstand der muss ihn nur kaufen,aber mit den Fußballspieler trainieren das macht der Trainer ich weiß jetzt nicht ob ich mich gut dran erinnern kann aber damals war Timo Werner für 20 Millionen zu haben wenn er es nicht geschafft hätte bei Bayern hätte man ihn ja wieder verkaufen können
Der FC Bayern zögert immer das war 2009 mit Neymar genauso sie hätten ihn damals haben können und das war nicht der einzigste der den FC Bayern durch die Lappen gegangen ist ich glaube der FC Bayern gibt den jungen Spieler nicht diesen Input dass sie für den FC Bayern wichtig sind

•     •     •

Fußball
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#17
Apr 25, 2020 - 5:45 PM hours
Zitat von Jeljo

Bei Werner haben die Münchner für mich ein großen Fehler gemacht außerdem hat der Trainer doch zu sagen welche Spieler man holen soll!
und nicht ein Sportvorstand der muss ihn nur kaufen,aber mit den Fußballspieler trainieren das macht der Trainer ich weiß jetzt nicht ob ich mich gut dran erinnern kann aber damals war Timo Werner für 20 Millionen zu haben wenn er es nicht geschafft hätte bei Bayern hätte man ihn ja wieder verkaufen können
Der FC Bayern zögert immer das war 2009 mit Neymar genauso sie hätten ihn damals haben können und das war nicht der einzigste der den FC Bayern durch die Lappen gegangen ist ich glaube der FC Bayern gibt den jungen Spieler nicht diesen Input dass sie für den FC Bayern wichtig sind
Kovac war auch gegen einen Werner Transfer

https://www.google.de/amp/s/tribuna.com/amp/fcbayern/de/news/3462994/

Rummenigge genauso. Du denkst auch Brazzo hätte alleine entschieden und den Transfer einfach so kategorisch ausgeschlossen. Wenn der Trainer mit ihm nichts anfangen konnte und Zweifel hatte, dann hat Brazzo auch die richtige Entscheidung getroffen. Er lag auch damit recht, dass Werner nicht ins System von Kovac passte.
Unter Kovac wäre Werner untergegangen.

Flick möchte, aber Werner, der FC Bayern hat laut Medienberichten auch wieder Kontakt zu seinem Berater aufgenommen, aber Brazzo hat es mit Werner verscherzt, weil er öffentlich Werner als unpassend bezeichnete. Er lag zwar damit richtig, aber ich hätte nicht den genauen Grund gesagt, sonst hätte sich Werner als schwach gefühlt, um sich beim FCB durchzusetzen und das ist wie ein Schlag ins Gesicht für ihn.

Und das mit Neymar: Neymar war damals 16 Jahre alt und hätte einen 2 Stelligen Millionen Betrag gekostet, dass wäre damals ein Risikotransfer gewesen, da waren die Transfersummen im Jahre 2009, ganz anders eingeschätzt.
Und man hatte mit Südamerikanern Importe schlechte Erfahrungen gemacht.
This contribution was last edited by Bayern19000000 on Apr 25, 2020 at 5:46 PM hours
Ferran Torres zu FC Bayern München? |#18
Apr 25, 2020 - 6:11 PM hours
Die Saison 2009/2010 war Neymar schon
18 Jahre alt aber egal
und zweitens ich habe nicht behauptet dass Hasan Salihamidzic hätte sich durchsetzen sollen ich habe nur gesagt er ist dafür zuständig den Spieler zu kaufen und mehr Nicht er kann nicht den Trainer vorschreiben welche Spieler er holen soll und der Trainer entscheidet welcher Spieler zu holen ist ,weil
er mit ihm trainiert muß
und Kovac hat nie klipp und klar gesagt ich will Timo Werner nicht aber Der FC Bayern war leider zögerlich weil sie hätten es probieren sollen und wenn es nicht geklappt hätte
hätten Sie ihn wieder verkaufen können und das noch mit gewinnen und jetzt musst du 60 Millionen für ihn bezahlen
Bayern München hatte leider nie ein Weltklassespieler wie Neymar Messi Ronaldo Maradona etc.
PS. Oder die Aktion mit Toni Kroos kannst du nur mit dem Kopfschütteln augen-zuhalten

•     •     •

Fußball
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.